Neuigkeiten aus Dahl-Friedrichsthal

Unser Dorf hat Zukunft

 

Dorfleben und Wirtschaft miteinander vereint - Unser Dorf hat Zukunft

 

Bewertungsgremium des Gemeindewettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ besuchte Dahl-Friedrichsthal und Saßmicke.

Einen informativen und vielseitig gestalteten Vormittag erlebten am 4. Juni 2019 die Jury des Gemeindewettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ und zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Begehung unseres Ortes Dahl-Friedrichsthal sowie unseres Nachbarortes Saßmicke.

Bereits zum 34. Mal wird der Wettbewerb in diesem Jahr von der Kreisstadt Olpe durchgeführt, unterteilt in drei Gruppen nach Einwohnerzahlen. Das Ziel des Wettbewerbes ist es, die Bevölkerung anzuregen, „Dörfer als ihren unmittelbaren Lebensraum auf der Grundlage der historischen

Entwicklung und der landschaftlichen Gegebenheiten bewusst zu gestalten sowie die bürgerschaftlichen Aktivitäten und Selbsthilfeleistungen zu fördern und zu pflegen.“

Im Mittelpunkt der diesjährigen Präsentation unseres Dorfes stand ein vollkommen neuer Aspekt: die Symbiose von Wirtschaft und Dorfleben. Nicht selten stehen sich Dörfer und Industriegebiete konträr gegenüber – dass es auch anders geht und eine enge Verbundenheit zwischen Dorfgemeinschaften und ortsansässigen Unternehmen bestehen kann, zeigte sich bei der Ortsbegehung auf vielen Ebenen.

Ausgangspunkt der fast vierstündigen Präsentation war der Infostand an der Dahler Kirche St. Marien. Von dort ging es zunächst zur Dorfgemeinschaftshalle, die durch neue Sanitäranlagen mit lokal produzierter Technologie aufgewertet wurde, sowie zum 2018 neu gestalteten Regenrückhaltebecken. Anschließend präsentierte sich das Familienunternehmen Ohm + Häner GmbH & Co. KG, das vor mehr als fünfzig Jahren in Friedrichsthal gegründet wurde und seitdem weder aus dem Erscheinungsbild noch aus dem Engagement in unserem Dorf wegzudenken ist.

Einen Eindruck, wie die in der Dorfgemeinschaftshalle neu verbauten Armaturen und Ventile entstanden sind, vermittelte der Besuch des seit 2004 im Dahl-Friedrichsthaler/ Saßmicker Gewerbegebiet Biebickerhagen angesiedelten Familienunternehmens und Weltmarktführers Schell GmbH & Co. KG. Und auch Fahrrad Feldmann sowie das Autohaus Löhr präsentierten sich als alteingesessene, ortsverbundene Betriebe.

Abschließend besichtigte die Gruppe das Ehrenmal der Dorfgemeinschaft Saßmicke, das in den vergangenen Monaten eine Runderneuerung erfahren hat, sowie den heilpädagogischen Caritas-AufWind-Kindergarten Saßmicke, der sich nach seinem Aus- und Umbau mit einem völlig neuen Gesicht präsentiert.

Weitere Beiträge...
logo.png
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
urkunde.jpg